direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

meet@innoCampus

meet@innoCampus ist ein neuer Service für alle TU-Mitglieder

  • eigene Chatgruppen mit beliebigem Namen

  • Einbindungen von Youtube-Videos

  • Screen-Sharing

  • Window-Sharing

Der Service befindet sich in der Erprobung. Wir verwenden die Software und Technologie von Jitsi.

Offiziell wird von Jitsi der Google Chrome-Browser empfohlen. Andere Chrome-basierte Browser funktionieren aber auch. Sollten Probleme auftreten, dann bitte zuerst mit einem aktuellen Google Chrome-Browser probieren.

Wenn kein Chrome Browser zur Verfügung steht, kann auch die Jitsi Meet Desktop App ausprobiert werden. Dies ist ein vom Browser unabhängiger Client für Jitsi, der auf Linux, Windows und MacOS laufen sollte.

 

Da sich der Service in der Erprobung befindet, kann es zu Einschränkungen kommen, wenn der Server überlastet ist. Wie versuchen, den Service auszbauen und einen stabilen Dienst anzubieten.

Hinweise:

  • Bitte die Funktionalität vor einem angesagten Meeting ausprobieren. Ggf. Google-Chrome oder Chromium Browser installieren, Mikrofon und Kamera auswählen und testen. Das spart anderen Konferenzteilnehmenden viel Zeit.

  • Falls die Bandbreite nicht automatisch angepasst wird oder unpassend erscheint, kann man rechts unten in den Settings die Videoqualität manuell einstellen.

  • Die Jitsi-App für Android oder iOS funktioniert vorerst nicht. Wir versuchen, die Probleme damit zu lösen.